Oppenweiler Aktuell: Gemeinde Oppenweiler

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in Oppenweiler
Herzlich Willkommen
in Oppenweiler
Herzlich Willkommen
in Oppenweiler
Herzlich Willkommen
in Oppenweiler
Herzlich Willkommen
in Oppenweiler

Hauptbereich

Erhebungsbeauftragte beim Zensus 2022 in Oppenweiler gesucht

Autor: Simone Wahlenmaier
Artikel vom 08.06.2022


Das Landratsamt Rems-Murr sucht noch dringend ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Einsatz als Erhebungsbeauftragte beim Zensus 2022 in Oppenweiler. Die Gemeinde wurde gebeten, dieses Gesuch an unsere Mitarbeitenden sowie Bürgerinnen und Bürger (ggfs. auch an die lokalen Sportvereine) weiterzuleiten – vielleicht hat die eine oder der andere Zeit und Lust, sich an diesem wichtigen Projekt zu beteiligen.

Anbei die wichtigsten Informationen auf einen Blick:

Aufgaben:

-  Vor-Ort-Begehungen von Anschriften und Terminankündigung

-  persönliche Befragung der Haushalte am angekündigten Termin (unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Regelungen)

-  Übergabe von Zugangsdaten zur Online-Selbstauskunft an die auskunftspflichtigen Personen

-  Dokumentation der vor Ort festgestellten Ergebnisse

-  Übermittlung der Ergebnisse/Unterlagen an die Erhebungsstelle

  Voraussetzungen:

-  Volljährigkeit und einen Wohnsitz in Deutschland zum Zensusstichtag (15. Mai 2022)

-  telefonische und schriftliche Erreichbarkeit (E-Mail)

- gute Deutschkenntnisse und ggf. weitere Fremdsprachenkenntnisse

-  Verschwiegenheit und Diskretion

-  Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

-  gewissenhafter Umgang mit vertraulichen Informationen

-  sympathisches und sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

-  zeitliche Flexibilität, Mobilität und eine gute Arbeitsorganisation

Wir bieten:

- eine attraktive steuer- und i. d. R. sozialversicherungsfreie Aufwandsentschädigung von bis zu ca. 800,00 EUR (abhängig von der Anzahl der tatsächlichen Befragungen)

-  flexible Zeiteinteilung; die Erhebungen können beispielsweise auch nach Feierabend oder am Wochenende durchgeführt werden

- eine umfassende Schulung und aktive Betreuung durch die Erhebungsstelle

- eigenverantwortliche Mitarbeit in einem der wichtigsten Projekte der amtlichen Statistik in der Europäischen Union

Interessierte senden bitte eine Mail mit einem kurzen Anschreiben sowie einem ebenfalls kurzen Lebenslauf (muss nicht in der Grundschule beginnen) an zensus2022(@)rems-murr-kreis.de.

Flyer

$