Gemeinde Oppenweiler

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Oppenweiler Aktuell

Entwicklungskonzept für den Ortsteil Zell

In Zeiten großen Wohnraummangels ist ein verantwortungsvoller und effizienter Umgang mit Flächen wichtiger denn je. Das gilt auch für den Ortsteil Zell. Leerstehende oder ungenutzte Gebäude sollen aktiviert und zu zeitgemäßen Wohn-, Büro- oder Gewerbeflächen umgenutzt werden. Um Zell in seiner Weiterentwicklung zielgerichtet zu unterstützen, hat die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH im Auftrag der Gemeinde Oppenweiler ein Entwicklungskonzept mit fundierten Handlungsempfehlungen für den Ortsteil erarbeitet. Das Entwicklungskonzept kann (siehe pdf-Datei) eingesehen werden. Das Konzept wurde auf Basis der Ergebnisse bei der Bestandsaufnahme, der Bürgerbeteiligung im Mai sowie engen Abstimmungsgesprächen mit der Gemeinde Oppenweiler erstellt. Ziel ist eine effiziente, an die heutigen und künftigen Ansprüche der Bürgerinnen und Bürger angepasste Nutzung vorhandener Flächenpotenziale sowie die Weiterentwicklung Zells. Die Schwerpunkte der Handlungsempfehlungen liegen hierbei auf folgenden Themen:

  • Bauliche Entwicklung, Wohnen, Ortsbild und öffentlicher Raum
  • Verkehr und Wegeverbindung
  • Wirtschaft, Arbeit und Versorgung

Gefördert wurde die Erstellung dieses Handlungskonzeptes inklusive der Bürgerbeteiligung im Rahmen des Förderprogramms „Flächen gewinnen durch Innenentwicklung“ vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.
 
Am 14. November 2018 findet um 19:00 Uhr eine Informationsveranstaltung im Julius-Zehender-Haus, Schlossstr. 15 in Oppenweiler statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

  Entwicklungskonzept
Bürgermeisteramt Oppenweiler Schlossstraße 12 71570 Oppenweiler